Suche

Sie sind hier: Startseite > Turnerjugend

.

Die Niedersächsische Turnerjugend

Die Niedersächsische Turnerjugend (NTJ) ist die selbstverwaltete Kinder- und Jugendorganisation des Niedersächsischen Turner-Bundes e.V. und vertritt die Interessen von über 300.000 Kindern und Jugendlichen, die Mitglieder der mehr als 2.800 niedersächsischen Turn- und Sportvereine sind.

 

Die Kernaufgabe der NTJ liegt in der Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen. Diese Förderung erfolgt indem die NTJ vielseitige Bewegungsangebote schafft. Auch wird den Kindern und Jugendlichen ermöglicht sich intensiv an Projekten und Veranstaltungen der Turnerjugend zu beteiligen. Die Verwirklichung von eigenen Aktionen stärkt und unterstützt die Persönlichkeitsbildung positiv.

 

Aufbau und Struktur

Der Großteil der Arbeit, die die Niedersächsischen Turnerjugend leistet, erfolgt durch junge Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Ohne diese ehrenamtlich Engagierten würde es keine NTJ geben.

 

Das höchste Gremium der Niedersächsischen Turnerjugend ist die Vollversammlung. Auf dieser wird der Vorstand gewählt, der aus zwei Vorsitzenden und vier stellvertretenden Vorsitzenden besteht. Die Aufgabenverteilung erfolgt nach einem Ressourprinzip und decken die Bereiche , Finanzen, Kinderturnen, Kommunikation, Mitarbeiter und Jugend. Ein Vorsitzender vertritt die NTJ im Präsidium des Niedersächsischen Turner-Bundes.

 

Unterstützung erfährt der Vorstand von Seiten des Hauptamtes. Beratende Stimmen haben der Geschäftsführer der NTJ, die Leitung der Jugendbildungsstätte Baltrum und der Jugendbildungsreferent.

 

Ebenfalls haben die vom Vorstand bestimmten Beauftragten eine beratende Funktion. Diese Beauftragten haben oftmals den Vorsitz in einem Arbeitskreis, den sie eigenverantwortlich leiten. Diese verschiedenen Arbeitskreise stellen mit ihren unzähligen ehrenamtlich Engagierten den Kern der Turnerjugend dar. Ohne jeden einzelnen dieser ehrenamtlichen Engagierten würde die NTJ nicht funktionieren. Daher bietet die Turnerjugend denjenigen, die sich in einem Arbeitskreis einbringen, das Anreizsystem an, welches zahlreiche Vorzüge mit sich bringt. Mit diesen Vorteilen möchte sich die Turnerjugend bei ihren Unterstützern bedanken. Denn, jedes langfristige Engagement in der NTJ ist ehrenwert!

 

Sei dabei!

Jeder und Jede kann den passenden Platz für sich in der Turnerjugend finden. Bei den unvergleichlichen Aktionen der NTJ können alle etwas lernen und neue Sportarten ausprobieren. Es wird zusammen etwas geschaffen und dabei steht der Spaß im Vordergrund. Die Veranstaltungen der Turnerjugend sind immer auch ein Ort, an dem Leute aufeinandertreffen, sich kennenlernen und austauschen und aus denen sich schnell gute Freundschaften entwickeln.

 

Um dabei zu sein, können Kinder und Jugendliche zum Beispiel an der Gestaltung von Lehrgängen, Freizeiten, Tagungen oder auch dem jährlichen TujuTreff mitwirken. Junge Leute können sich aktiv in einem der vielen Arbeitskreise einbringen und erhalten die Chance ihre eigenen Ideen umzusetzen. Dies geschieht alles auf Basis des ehrenamtlichen Engagements. Nur mit Hilfe des freiwilligen Einsatzes kann die NTJ bestehen. So ist die Turnerjugend immer auf der Suche nach lebensfrohen Kindern und Jugendlichen, die selbstbewusst sind und sich einbringen wollen. Diese jungen Menschen, die Verantwortung übernehmen können und wollen, fördert und fordert die NTJ. Alle, die Spaß am Sport, der Bewegung und dem Turnen haben und gemeinsam etwas auf die Beine stellen wollen, können mitarbeiten und mitbestimmen.

 

Turnen ist mehr!

Dabei geht es um weit mehr, als das bekannte Gerätturnen, Gymnastik, Akrobatik oder Tanz. Beispielsweise gehören zum Turnen auch Trampolin, Einrad, Faustball, Rope Skipping, Sport Stacking und noch vieles mehr. Vor allem aber verdeutlichen die Gruppenwettkämpfe (TGM/TGW/SGW), Slackline, Klettern sowie Trakour und Freerunning die Vielfalt des Turnens!

 

Eine Übersicht über das gesamte Angebot der NTJ bietet ein Jahresprogramm. Hier kann zwischen Aus- und Fortbildungen, verschiedenen Lehrgängen, tollen Freizeiten, attraktiven Großveranstaltungen und noch vielem mehr gewählt werden.



.